Nominationsversammlung der SVP-Adligenswil

Am Sonntag 19. Januar 2020 wurde Markus Gabriel an der Nominationsversammlung der SVP-Adligenswil einstimmig zum Kandidat für das Gemeindepräsidium von Adligenswil vorgeschlagen. Da weitere Personen kandidieren, kommt es zu einem Wahlkampf bei dem die Stimmberechtigten entscheiden können. Aus der Sicht von Markus Gabriel ist das korrekt, denn so lernt die Bevölkerung die kandidierenden besser kennen.

Leserbrief im Rontaler von Bruno Roos, Adligenswil

Rontaler, Nr. 21/22, Freitag 31.05.2019

Adligenswil: Gemeinderats-Ersatzwahl

Im Gegensatz zu anderen Gemeinden erhalten die Adligenswiler Stimmberechtigten am 16. Juni 2019 die Möglichkeit, zwischen zwei Personen für das Amt des Gemeinderats wählen zu können. Zum einen stellt sich der erfolgreiche Unternehmer Markus Gabriel und zum anderen die Lehrerin Gisela Widmer-Reichlin zu Verfügung. Gerade jetzt, wo grosse Projekte wie Arealentwicklung, Sanierung Dorfstrasse, Raumplanungsgesetz, Schulhausbauten etc. anstehen, braucht es unternehmerische Kompetenzen und Erfahrungen. Aus diesem Grund sollten die Stimmberechtigten meiner Meinung nach unbedingt Markus Gabriel wählen. Er hat in der Vergangenheit nicht nur mit beruflichen, sondern auch mit sozialen Projekten für Aufmerksamkeit gesorgt. So hat er z.B. mit einer Adventslaternenaktion Geld für die Pausenplatzgestaltung gesammelt. Ziel war es, 100 grosse Holzlaternen zum Preis von Fr. 200.- zu verkaufen. Schlussendlich konnten über 300 Stk. verkauft werden. Markus Gabriel ist ein Macher mit der Einstellung: «Wenn man etwas erreichen will, muss man nicht nur diskutieren, sondern auch leidenschaftlich anpacken und umsetzen können.» Sollte Frau Widmer-Reichlin gewählt werden, so wären im 5-köpfigen Gemeinderat zukünftig drei Personen aus dem Bereich der Bildung vertreten. Obwohl die Bildung in jeder Gemeinde ein wichtiger Bestandteil ist, wären doch in diesem Fall die Fachkompetenzen zu einseitig gelagert. Ich bin überzeugt, dass Markus Gabriel mit seinem breiten Fachwissen und unkonventionellen Ideen eine echte Bereicherung im Adligenswiler Gemeinderat wäre.

Bruno Roos, Adligenswil

Treffen Sie mich persönlich – 4. Juni Gasthof Rössli

Markus Gabriel Politiker SVP Adligenswil

«Red und Antwort am Füür-Obe!»

Lernen Sie mich und meine Gedanken zu Adligenswil am 4. Juni 2019, von 19.30 – 21.30 Uhr im Gasthof Rössli näher kennen.

Über einen persönlichen Kontakt an diesem Anlass freue ich mich sehr.

Markus Gabriel
Gemeinderats-Kandidat

Treffen Sie mich persönlich – 25. Mai Teufmattplatz

markus gabriel - unternehmer und politiker adligenswil

«Sich engagieren, statt nur diskutieren!»

Am Samstag, 25. Mai 2019 von 9.30 – 12.30 Uhr bin ich als Gemeinderats-Kandidat auf dem Teufmattplatz am Kaffee, Kuchen und Wurst verkaufen. Der gesamte Erlös geht an den Chilbiverein Adligenswil.

An diesem öffentlichen Anlass kann man mich näher kennenlernen und gleichzeitig die aktiven Chilbivereine unterstützen.

Über einen persönlichen Kontakt am erwähnten Anlass würde ich mich sehr freuen.

Markus Gabriel
Gemeinderats-Kandidat